Projektnavigator
Verfahren
Anwender

Fertigungstechnologien setzen Maßstäbe

Hochleistungsfräsen von Titan, additive Fertigung von Kunststoffbauteilen und ultraschallunterstützte Zerspanung – das sind nur drei Beispiele für spannende Forschungsthemen zum Thema "Hochleistungsfertigungsverfahren für Produkte von morgen". In 14 Verbundprojekten forschen nahezu 100 Partner aus Industrie und Wissenschaft daran. Darüber berichtet die Informationsplattform Benchwerk – herzlich willkommen!

Nach dem erfolgreichen Auftakt in 2016 findet am 3. und 4. Juli 2017 die 2. PiA(Prozesskette im Automobilbau)-Tagung statt. U.a. wird das Verbundprojekt HLProKet seine Ergebnisse präsentierten. PiA-Gastgeber ist der HLProKet-Projektpartner DMG Mori aus Bielefeld.

PiA 2017