Projektnavigator
Verfahren
Anwender
14.12.2017

Benchwerk-Broschüre: Alle Projektergebnisse auf einen Blick

In der Benchwerk-Broschüre stellen die 14 Verbundprojekte der BMBF-Bekanntmachung "Hochleistungsfertigungsverfahren für Produkte von morgen" ihre Ergebnisse vor.

Obwohl die 14 Verbundprojekte in den verschiedensten Bereichen der Fertigungstechnik geforscht haben, sind einige grundsätzliche Innovationsansätze ähnlich. So spielt beispielsweise die Prozessintegration eine wichtige Rolle. Herkömmliche Verfahren werden durch neue, kürzere Prozesse ersetzt. Dazu sind zum einen Weiterentwicklungen und Kombinationen etablierter Verfahren und zum anderen innovative Prozesskettenregelungen erforderlich. Diese Regelkonzepte verknüpfen das Verfahrens-Know-how mit einer intelligenten Analyse von Betriebsdaten und leisten auf diese Weise auch einen wichtigen Beitrag zur autonomen Serienfertigung im Sinne von Industrie 4.0. Zudem spielte der Einsatz von Ultraschall zur Unterstützung von etablierten Fertigungsverfahren eine wichtige Rolle. Neue Verfahren zur Bearbeitung von anspruchsvollen Werkstoffen, wie z.B. Titan- und Nickellegierungen, die Entwicklung hybrider Verfahren – Integration von additiven Fertigungsverfahren in etablierte Produktionsprozesse – oder Ansätze für die Umsetzung von Leichtbaukonzepten bildeten weitere Schwerpunkte.

Download der Broschüre